SPIELE-Workshop 5.5.2019 | SPIELEND FÜHREN

Button Anmelden Seminar

Spiel ≠ Spiel

Spiel ist nicht gleich Spiel!

Ein sozial wertvolles Spiel ist ein Spiel mit seinem Vierbeiner auf Augenhöhe.
Soziales Spiel mit dem Hund

Die meisten Menschen sind der festen Überzeugung, dass das Spiel „Ball oder Stöckchen werfen“ jedes Hundeherz höherschlagen lässt. Das tut es ja sogar, aber nicht wegen des Spielens Willen.

Kommt der Hund erneut voller Erwartung zum Menschen zurück und möchte den Ball wieder geworfen haben, demonstriert dies doch eine Kommunikation. Ja, aber diese Kommunikation geht in Richtung Ball und nicht zum Menschen. Dieser Mensch wäre leicht ersetzbar. So bitter diese Erkenntnis auch ist, aber die wahre Beziehung ist zwischen Hund und Ball und nicht zum Menschen.

Wenn der Mensch der liebste Spiel- und Vertrauens-Partner wird!

In einem sozial wichtigen Spiel darf der Hund Hund sein und der Mensch noch mal Kind. Das Spiel basiert auf Kommunikation und Spaß! Spaß, den man zusammen erleben darf.

Es gibt nichts Schöneres, wenn dein Hund dich einem Ball, Hasen oder anderen Hund vorzieht. Auf dich zukommt und dich zum Spiel auffordert. Dazu gehört Verständnis, Kommunikation und viel Vertrauen. In dieser Situation lernt dein Hund, dass er Grenzen überschreiten darf, denn es geht um reines Spiel. Beißt ein Hund in die Jacke, weil so nett gespielt wird, dann ist es kein Spiel mehr, denn auch hier gibt es Spielregeln. Werden diese nicht eingehalten, könnten Missverständnisse in der Kommunikation Grund dafür sein.

Falsche Signale vom Menschen lassen oft kein Spiel entstehen, dabei ist das der wichtigste Teil für eine Bindung.

Wenn auch du das sozial wichtige Spiel kennenlernen möchtest, dann melde dich zum SPIELE-Workshop an. Dieser Tag teilt sich in Theorie, Praxis und Video-Analyse.

Ein Tag, der deine Mensch-Hund-Beziehung verändern wird.

WORKSHOP-INHALT:

  • Momentaufnahme des aktuellen Spiels und der Beziehung
  • Wahrnehmung der Bedürfnisse des Hundes
  • Kommunikation klar umsetzen
  • Einblick in verschiedene Spielformen
  • Video-Analysen
  • Einfach SPIELEND FÜHREN

WANN:
Sonntag, 5. Mai 2019 von 9.30 Uhr bis 18 Uhr

WO:
Dog’s Point,
Paschinger Straße 165, 4060 Leonding/Linz, Oberösterreich

KOSTEN:
EUR 120,– aktives Mensch-Hund-Team (mit Hund)
EUR  80,– passiver Teilnehmer (ohne Hund)
EUR 180, für Ehe- bzw. Lebenspartner und Hund (2 Personen + 1 Hund)

Begrenzte Teilnehmerzahl! (Maximal 6 aktive und 6 passive Teilnehmer)

ANMELDUNG hier mit dem ONLINE-FORMULAR

Button Anmelden Seminar